Über Jan Wucherpfennig

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Jan Wucherpfennig, 98 Blog Beiträge geschrieben.

Fast schon Tradition – „Kompass D“ besucht den Landtag

2022-05-25T11:46:46+02:00

Was wegen Corona lange Zeit nicht möglich war, konnte am 23. Mai endlich wieder realisiert werden - Kompass D besuchte den Landtag. Gemeinsam fuhr die Gruppe mit der Bahn von Neuss zum Landtagsgebäude in der nordrhein-westfälischen Landesauptstadt. Dort angekommen, erfuhren die jungen Menschen zunächst einmal viel Wissenswertes rund um das politische System in NRW.

Fast schon Tradition – „Kompass D“ besucht den Landtag2022-05-25T11:46:46+02:00

Backe, backe Kuchen – „Kompass D“ backt mit Bäckermeister Thomas Puppe

2022-05-13T11:34:11+02:00

Turbulent ging es zu in der Lehrküche der VHS Neuss. "Kompass D" hatte am 11. Mai Bäckermeister Thomas Puppe eingeladen, den Teilnehmenden des Projektes den Beruf des Bäckers näherzubringen. Neben einem kurzen Vortrag über seinen alteingesessenen Familienbetrieb und das Berufsbild des Bäckers, hatten die jungen Menschen auch die Möglichkeit, sich selbst als Kuchenbäcker*in zu

Backe, backe Kuchen – „Kompass D“ backt mit Bäckermeister Thomas Puppe2022-05-13T11:34:11+02:00

„Kompass D“ beim 15. Tandem Tag auf Gut Gnadental

2022-05-08T19:48:41+02:00

Bei strahlendem Sonenschein fand am Samstag, den 07. Mai 2022 der 15. Tandem Tag auf Gut Gnadental statt. Ein Tag, den die Tandem Stiftung Burkhardt Zülow alljährlich veranstaltet, um ihre Arbeit in den Fokus der Öffentlichkeit zu stellen - Integration behinderter Menschen durch Sport in Neuss. Auch einige junge Menschen der Intiative "Kompass D"

„Kompass D“ beim 15. Tandem Tag auf Gut Gnadental2022-05-08T19:48:41+02:00

Wo kommt die Ware her? „Kompass D“ auf dem „Tag der Logistik“.

2022-05-08T19:48:10+02:00

Endlich wieder in Präsens. Erleichterung war den Untenehmen, die sich auf dem Tag der Logistik den Schülern des Rhein-Kreis Neuss vorstellten, anzumerken. Ob beim Hauptzollamt Krefeld, Logistik- und Transportunternehmen wie Dachser SE, Rheincargo oder Meyer Logistik, aber auch beim Discounter Lidl oder dem Sportartikelhersteller "asics" - am 05. Mai konnten sich interessierte Jugedliche im

Wo kommt die Ware her? „Kompass D“ auf dem „Tag der Logistik“.2022-05-08T19:48:10+02:00

Gemeinsam zum Ziel – ein Erfahrungsaustausch der „Kompass D“ Lesementor*innen

2022-04-14T12:45:53+02:00

Ein Erfahrungsaustausch sollte es sein. In netter Runde trafen sich am Freitag, 04. April "Kompass D" Lesementorinnen und Lesementoren mit den Verantwortlichen und Lotsen des Projektes "Kompass D" zum Mittagessen in der Neusser "Essenz". Projektkoordinator Johann-Andreas Werhahn gab einen Einblick darüber, wie sich der Anteil junger Frauen seit Beginn des Projektes entwickelt hat. Dieser liege,

Gemeinsam zum Ziel – ein Erfahrungsaustausch der „Kompass D“ Lesementor*innen2022-04-14T12:45:53+02:00

Da kommt Farbe ins Spiel – „Kompass D“ lackiert im Autohaus Schwab-Tolles

2022-04-07T11:11:29+02:00

KFZ-Mechatroniker - ein Traumberuf für viele junge Teilnehmer und Teilnehmerinnen von "Kompass D". Doch nicht um diesen Beruf, sondern um den Beruf des KFZ-Lackierers ging es beim Besuch von "Kompass D" am 06.04. in der Werkstatt des Autohauses Schwab-Tolles auf der Siemensstraße in Neuss-Norf. Nach einem kurzen Rundgang und einem allgemeinen Einblick in die

Da kommt Farbe ins Spiel – „Kompass D“ lackiert im Autohaus Schwab-Tolles2022-04-07T11:11:29+02:00

„Kompass D“ in der Landeshauptstadt

2022-04-14T09:17:52+02:00

30. März, bei strahlend sonnigem Wetter trafen sich einige "Kompass D" Teilnehmerinnen und Teilnehmer vor dem Düsseldorfer Landtag um die Landeshauptstadt näher kennnzulernen. "Kompass D"-Lotse Jan Wucherpfennig, als "Der Stadtbilderklärer" gelegentlich auch als Stadtführer unterwegs, zeigte den jungen Menschen das wichtigste Gebäude des Landes, den Landtag, das höchste Gebäude der Stadt, den Rheinturm, das

„Kompass D“ in der Landeshauptstadt2022-04-14T09:17:52+02:00
Nach oben